Dr. Monika Dirksen-Schwanenland

Rechtsanwältin / Fachanwältin für Steuerrecht / Steuerberaterin

Zur Person

Dr. Monika Dirksen-Schwanenland (Jahrgang 1965) stammt aus Hamburg und ist Gründungspartnerin der Kanzlei Schwanenland Rechtsanwälte Steuerberater PartGmbB. Sie ist seit 1996 als Rechtsanwältin zugelassen und seitdem als Rechtsanwältin tätig. Seit dem Jahr 2000 ist sie Steuerberaterin, seit 2005 zudem Fachanwältin für Steuerrecht.

Nach dem Abitur absolvierte sie zunächst bei der Deutsch-Südamerikanische Bank AG erfolgreich eine Ausbildung zur Bankkauffrau, bevor sie 1988 das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg aufnahm, welches sie 1992 erfolgreich mit dem 1. Juristischen Staatsexamen beendete. Ihre praktische Ausbildung im Rahmen des Rechtsreferendariats von 1994 bis 1996 und das 2. Juristische Staatsexamen legte sie ebenfalls in Hamburg ab. Von 1993 bis 1995 war sie zudem wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Zivilprozessrecht an der Universität Hamburg bei Prof. Dr. Reinhard Bork und promovierte in dieser Zeit zum Thema notwendige Streitgenossenschaft, insbesondere im Rechtsmittelverfahren.

Nach dem Abschluss ihrer juristischen Ausbildung und erfolgreichem 2. Juristischen Staatsexamen in Hamburg 1996 war sie zwischen 1996 und 1999 angestellte Rechtsanwältin bei einer mittelgroßen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Hamburg. Seit 1999 ist sie Partnerin bei der Kanzlei Schwanenland.

In ihrer Freizeit reitet Monika Dirksen-Schwanenland gerne, arbeitet im Garten und singt im Kirchenchor (hier am liebsten Bach und Rutter). Nicht zuletzt unternimmt sie gerne Dinge mit Freunden.

Schwerpunkte

  • Arbeits- und Dienstvertragsrecht
  • Sozialversicherungsrecht
  • steuer- und gesellschaftsrechtliche Gestaltungsberatung
  • Erbrecht und Erbschaftsteuerrecht
  • Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht
  • Steuerstrafrecht
  • Ärzteberatung
  • Beratung von Steuerberatern in Haftungsfragen und bei Spezialproblemen

Veröffentlichungen

  • „Die Auswirkungen der notwendigen Streitgenossenschaft, insbes. auf das Rechtsmittelverfahren“, 1996 (Dissertation)
  • diverse Artikel in der Fachliteraturreihe „Der Privatarzt – Medizin & Management“, „DerPrivatarzt Gyn“, „Der Privatarzt Derma“, „Der Privatarzt Uro“ für niedergelassene Ärzte

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft Hamburger Juristen
  • Steuerberaterverband Hamburg
  • Steuerberaterverband Schleswig-Holstein

Wir für Sie

Unsere Mandanten sind so vielfältig wie unsere Expertise. So sind wir gerne Ansprechpartner für Sie als Unternehmen bzw. Unternehmer, Freiberufler, für Sie als Family Office oder als Privatperson.

Mittelstand
Icon Zahnrad - bildlich für Mittelstand
Private Clients
Icon einzelne Person - bildlich für private Mandanten
Familienunternehmen
Icon Familie - bildlich für Familienunternehmen
Private Equity
Icon Puzzleteil - bildlich für Private Equity
Ärzte
Icon Doktor - bildlich für Arztpraxis und Ärzte